DoktorandInnenstellen LMU

posted by Katalin Teller on 2009/11/20 17:17

[ Doctoral Student Position ]

Der fächerübergreifende Promotionsstudiengang "Literaturwissenschaft" der Ludwig-Maximilians-Universität München schreibt Stellen für DoktorandInnen aus (E 13 TV-L, 50%). Der Studiengang bietet einen strukturierten und forschungsorientierten Rahmen für literaturwissenschaftliche Promotionen. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2009.

Vorteile dieses international ausgerichteten Promotionsstudiengangs sind anspruchsvolle philologische Oberseminare; eine kombinierte Einzel- und Teambetreuung; regelmäßige Kolloquien, bei denen die Dissertationsprojekte vorgestellt und diskutiert werden; die Möglichkeit, an Symposien sowie an der internationalen Summer-School-Reihe des Promotionsstudiengangs teilzunehmen; zusätzliche Angebote wie Präsentationstraining und Recherchekurse; ein inspirierendes Umfeld durch den ständigen Austausch mit anderen Promovenden.

Erforderlich für eine erfolgreiche Bewerbung sind ein überdurchschnittlich guter erster Hochschulabschluss in Literaturwissenschaft oder in projektspezifischen Ausnahmefällen auch in einem anderen geistes- oder kulturwissenschaftlichen Fach sowie eine überzeugende Projektskizze. Für exzellente Bewerberinnen und Bewerber stehen für die Promotion im Rahmen von ProLit in begrenzter Zahl verschiedene Qualifikationsstellen (E 13 TV-L, 50%) zur Verfügung: bei der DFG-Forschergruppe "Anfänge (in) der Moderne" vor allem für Bewerberinnen und Bewerber, deren Projekt sich in den thematischen Rahmen der Forschergruppe einfügt, und über das Zentrum für Sprach- und Literaturwissenschaft bevorzugt für Bewerberinnen und Bewerber mit einem ersten Studienabschluss aus dem Ausland. Nähere Informationen zum Programm und zum gesamten Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.prolit.lmu.de.

Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2010 ist der 15.12.2009. Kontakt: Promotionsstudiengang "Literaturwissenschaft", Ludwig- Maximilians-Universität, Wissenschaftlicher Koordinator: Markus Wiefarn, Schellingstraße 10, 80799 München, Tel: 089-2180-6880 (-6292 Sekretariat).


Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links