Professur Gender Studies Wien

posted by Katalin Teller on 2009/05/18 14:59

[ Professur ]

An der Universität Wien (mit 15 Fakultäten, 3 Zentren, rund 170 Studienrichtungen, ca. 8.300 Mitarbeiter/innen und ca. 72.000 Studierenden) ist ab 01.10.2009 die Position einer/eines Universitätsprofessor/in (im Sinne einer Gastprofessur) an der Fakultät für Sozialwissenschaften (im Arbeitsbereich des interdisziplinären, fakultätsübergreifenden Masterstudiums Gender Studies - privatrechtliches Dienstverhältnis, Vollbeschäftigung, befristet auf 2 Jahre) voraussichtlich mit 01.09.2009 bis 30.09.2011 zu besetzen (Kennzahl der Ausschreibung: 380). Bewerbungsschluss ist der 9. Juni 2009.

Ihre Aufgaben:
  • Dauer: 2 Jahre ab Wintersemester 2009/10,
  • 8 Semesterwochenstunden Lehre,
  • Betreuung von Master-Arbeiten
Ihr Profil:
  • Habilitation oder eine der Habilitation äquivalente Qualifikation in Sozial- oder Kulturwissenschaften,
  • internationale Forschungserfahrung,
  • Publikationstätigkeit und Lehr- und Betreuungserfahrung im Master-Bereich in einem der folgenden Themencluster: a) Migration / Diaspora / Citizenship, b) Kommunikationstechnologien / Wissenschaftskritik, c) Arbeit / Präkariat / postkoloniale Arbeitsverhältnisse / Organisation

Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Publikationsliste
  • Kurzbeschreibung der Forschungsschwerpunkte
  • Überlick über die Lehrveranstaltungs- und Vortragstätigkeit

 

The Faculty of Social Sciences (Department of Social Studies of Science) of the University of Vienna is announcing the position of a Professorship in Gender Studies, 2 years limited contract, tenable from 1 October 2009 to 31 September 2011, full time employment (40 hours per week).

Tasks:

Teaching courses at the Master level (8 hours/week per semester) and supervise Master students. Good command of German is of advantage.

The successful candidate shall have a habilitation or an equivalent qualification at a university or other research facility, a sound record in research and teaching, didactic competences, and international experience in one of the following fields: a) migration / diaspora / citizenship; b) communication / technologies / critique of science and technologies; c) work / precarious or informal work / postcolonial conditions of labour / organisation.

Application documents:
  • CV
  • list of publications and conference talks
  • brief description of current research
  • overview of courses

Ihre Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 380, welche Sie bevorzugt über unser Job Center an uns übermitteln. Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Flicker, Eva +43-1-4277-48232.

Die Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim Wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien, Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien. Email: jobcenter@univie.ac.at.


Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links