Vechta Lehrkraft f. bes. Aufgaben

posted by Katalin Teller on 2008/12/19 13:24

[ Faculty Positions ]

An der Hochschule Vechta ist im Fach Germanistik des Instituts für Geistes- und Kulturwissenschaften (IGK) befristet für die Zeit vom 01.04.2009 bis zum 30.09.2011 eine Stelle als Lehrkraft für besondere Aufgaben Germanistische Literaturwissenschaft/Neuere deutsche Literatur (Entgeltgruppe 13 TV-L/18 LVS) zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2009.
Die Stelle dient der Professionalisierung und Qualitätssicherung in der Lehre.

Voraussetzungen:
  • Fachwissenschaftliches Studium und qualifizierter Abschluss mit einem Schwerpunkt in der Literatur- und Kulturwissenschaft,
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der universitären Lehre, insbesondere in den Bereichen Intertextualität, postmoderne Erinnerungskulturen, Geschichte in der Literatur,
  • Zur Sicherung der Kontinuität in der Lehre sind Erfahrungen in den Bereichen Einführungsveranstaltungen der Literaturwissenschaft, Erzähltextanalyse, Dramenanalyse, Erzählliteratur der 1970er und 1980er Jahre, Drama seit 1945, Literarische Wertung erwünscht,
  • wünschenswert ist ebenfalls die Vertrautheit mit den Studiengängen und Anforderungen in der Lehre im Fach Germanistik der Hochschule Vechta.

Aufgabengebiet:
Zu den Aufgaben gehört die umfassende Betreuung der Studierenden in den fachwissenschaftlichen Modulen sowie in der Schlussphase der BA-Studiengänge.

Die Hochschule Vechta setzt sich für die Realisierung der Chancengleichheit der Geschlechter ein. Deshalb werden Bewerbungen von Frauen in Arbeitsbereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleichwertiger Qualifikation mit Vorrang berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Hochschule Vechta ist eine wissenschaftliche Hochschule des Landes Niedersachsen. Sie ist dem Kreis der Universitäten zugeordnet und erfüllt die entsprechenden Aufgaben.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 08/33/IGK bis zum 15.01.2009 an die Präsidentin der Hochschule Vechta, Postfach 1553, 49364 Vechta.

Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links