Junge Akademie Berlin

posted by Katalin Teller on 2008/09/30 08:33

[ Stipendien ]

Die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina beruft im Jahre 2009 10 neue Mitglieder. Einreichschluss ist der 30. November 2008.

Mit der Jungen Akademie wurde eine einzigartige Institution zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses geschaffen: Nachwuchswissenschaftler/innen, die bereits mit der Promotion auf sich aufmerksam gemacht haben, erhalten hier die Gelegenheit, in eigener Verantwortung interdisziplinäre Forschungsprojekte zu organisieren - unter dem Dach zweier renommierter Akademien und ausgestattet mit einem einmaligen Budget von rund 25.600 EUR. Verfolgt werden Projekte von hoher wissenschaftlicher Bedeutung und Initiativen an den Schnittstellen von Wissenschaft und Gesellschaft. Die Mitglieder werden für fünf Jahre gewählt.

Bewerben können sich Wissenschaftler/innen aller Disziplinen aus dem deutschen Sprachraum, deren Promotion in der Regel nicht länger als drei bis sieben Jahre zurückliegt, und die danach mindestens eine weitere ausgezeichnete wissenschaftliche Arbeit abgeschlossen haben. Auch Bewerbungen von Künstler/innen sind möglich. Die Mitgliedschaft verpflichtet zur aktiven Mitarbeit in der Jungen Akademie.

Ihre Bewerbungen (Motivationsschreiben, CV, Publikationsliste, Gutachten von zwei Hochschullehrer/innen) werden bis spätestens 30. November 2008 an Die Junge Akademie, Geschäftsstelle, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin erbeten.

E-Mail: office@diejungeakademie.de.


Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links