Postings mit Schlagwort "Rezeptionsforschung" (7)

 Polish Cinema in an International Context 

posted by SHorváth 8 years ago

This international conference, taking place on December 4th-5th, 2009 in the Cornerhouse, Manchester, is part of POLSKA! YEAR in the United Kingdom. It will consider Polish cinema in an international context and feature contributions from both leading Polish, UK and international academics, as well as professionals involved with the production, distribution, archiving and promotion of Polish films.

 CfP: Medienhistorisches Forum 

posted by SHorváth 9 years ago

Der Studienkreis Rundfunk und Geschichte schreibt in Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsforum Kommunikationsgeschichte der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuk) das Medienhistorische Forum für Absolventen und Forschungsnachwuchs aus, welches am 16. und 17. Oktober 2009 in der Stiftung Leucorea, Collegienstraße 62, 06886 Lutherstadt Wittenberg stattfindet.
Deadline ist der 20. August 2009. Zum Ausschreibungstext >> 

 Deutsche im tschechischen Film  

posted by SHorváth 9 years ago
Das Deutsche Kulturforum östliches Europa veranstaltet vom 4. bis 11. Mai im Filmmuseum Potsdam eine Filmreihe, die sich unter dem Titel "Anziehung und Distanz“ der Darstellung der Deutschen im tschechischen Film widmet. Begleitend dazu wird der Prager Historiker Petr Koura einen Vortrag halten, der sich mit der "Entwicklung des Bildes der Deutschen im tschechoslowakischen Film nach 1945“ auseinandersetzt:

Der Zweite Weltkrieg ist eines der Hauptthemen der tschechoslowakischen Kinematografie nach 1945. Es wurden über hundert abendfüllende Filme gedreht, die in den Jahren 1939–45 spielen. >>>

 Deutsch-polnische Filmbeziehungen 

posted by SHorváth 9 years ago
Auf H-Soz-u-Kult bereits im Jänner kundgemacht: Der CfP für den im Juli (10./11.07.2009) in Tübingen organisierten Workshop "Deutschland und Polen. Filmische Grenzen und Nachbarschaften", auf den auch ich nun aufmerksam machen möchte; bleibt doch bis zur Deadline und damit für die Einreichung eines Vortrags-Abstracts nur noch genau eine Woche Zeit. Im Detail geht es um Folgendes:
 

 ZuschauerInnen der 1920er Jahre 

posted by SHorváth 10 years ago

Sowjetunion um 1920: Nie war ZuschauerInnenforschung erfindungsreicher und nie war die Frage umstrittener, wie das Auge der ZuschauerInnen zu erziehen sei.

Eine höchst anregende Ankündigung für einen Vortrag, den das Internationale Forschungszentrum Kulturwissenschaften in Wien am 7. April um 18.00 Uhr c.t. ausrichtet. Barbara Wurm referiert als IFK Junior Fellow im Rahmen ihres Forschungsprojekts "Blicktest, Sehschule, Zuschauerforschung. Biopolitik des Sehens im sowjetischen Nicht-Spielfilm der 1920er-Jahre" über "Den Blick im Auge. ZuschauerInnenforschung in der sowjetischen Filmavantgarde".
 

 Literatur - -e - Part 4 

posted by SHorváth 12 years ago
Einfach großartig finde ich, dass montage/avZeitschrift für Theorie & Geschichte audiovisueller Kommunikation nun alle Beiträge der Hefte 1/1/1992 bis 11/2/2002 online zugänglich gemacht hat!

Und noch etwas besonders Erfreuliches, das ich via SimulationsRaum erfahren habe: Die Universität Oldenburg hat die Dissertation von Emilie Altenloh von 1913 mit dem Titel Zur Soziologie des Kino. Die Kino- Unternehmung und die sozialen Schichten ihrer Besucher zur Gänze ins Netz gestellt!

 Vorträge - Lectures 

posted by SHorváth 13 years ago

Die Umerziehungsstrategien der alliierten Besatzungsmächte in der Periode nach 1945 - sich vehement der Aufgabe der sog. Re-education bzw. der Re-orientation in Deutschland und Österreich verpflichtend - kamen einer vorsätzlichen "Schockmethodik" gleich, die vor allem durch visuelle Maßnahmen ihre zum kollektiven Schuldbewusstsein und Schuldbekenntnis der Bevölkerung hinlenkende Wirksamkeit entfalten sollte, zugleich jedoch die projizierten Bilderwelten ob ihrer wahrlich grausamsten Wirklichkeit in Frage stellt, indem diese viele "Leerstellen" des nicht einmal annähernd Fassbaren umkreisen. Verwiesen sei hiermit auf den Vortrag -
 

Calendar

<OKTOBER 2018>
MODIMIDOFRSASO
 1  2  3  4  5  6  7 
 8  9 1011121314
15161718192021
22232425262728
2930310000

Links