Film Festivals - Part 35

posted by SHorváth on 2007/03/11 20:11

[ Film Festivals ]

Vom 13. bis 18. März 2007 findet das survive style - film festival & forum im Wiener schikaneder & wienXtra Medienzentrum statt. Prominente Gäste sind die Regisseurinnen Aysun Bademsoy und Astrid Heubrandtner, welche an einer Podiumsdiskussion teilnehmen werden.

Vor ein paar Monaten wurden junge Filminteressierte aus der EU, Südosteuropa, der Türkei und dem Kaukasus aufgerufen, ihre Ideen zum Thema To be young in Europe – A risky business? filmisch umzusetzen ...
Aus den über 100 Einreichungen wurden 26 FilmemacherInnen ausgewählt und nun nach Wien zum Filmfestival und Forum eingeladen. Sie nehmen eine Woche lang an Workshops und Diskussionen im wienXtra Medienzentrum teil und präsentieren ihre Filme.

survive style shorts

Di, 13.3. * 19.30 Uhr
So, 18.3. * 19.30 Uhr


Zusätzlich sind Arbeiten des jungen Europäischen Kinos zu sehen, welche die verschiedenen Facetten migrantischer Realität ausleuchten.

Mi, 14.3. * 21.15 Uhr: Oda do radości / Ode to Joy (Polen 2005, Anna Kazejak-Dawid, Jan Komasa, Maciej Migas)

Fr, 16.3. * 19.30 Uhr: Am Rand der Städte (D 2006, Aysun Bademsoy)

Fr, 16.3. * 21.15 Uhr: Marhaba Cousine (A 2005, Astrid Heubrandtner)

Sa, 17.3. * 19.30 Uhr: Yugotrip (D 2004, Nadya Derado)

Sa, 17.3. * 21.15 Uhr: La faute à Voltaire (F 2000, Abdel Kechiche)


SYNEMA moderiert am Fr, 16.3. 14.00 - 18.00 Uhr im wienXtra Medienzentrum: Gespräche übers Rückkehren und Fortgehen

Die ModeratorInnen Brigitte Mayr und Michael Omasta diskutieren mit den Regisseurinnen Aysun Bademsoy und Astrid Heubrandtner aktuelle Themen, die ihre Filme aufwerfen, wie "Heimat", "Globalisierung", "Identität" und den vermeintlichen "Clash of Civilizations". Zudem werden Filmausschnitte gezeigt.

Alle Veranstaltungen und Filmvorführungen sind bei freiem Eintritt.

Detaillierte Programminfos: www.afterimage.at



Antworten

Calendar

Links