Film Festivals - Part 7

posted by SHorváth on 2005/07/24 19:06

[ Film Festivals ]

Das Motovun Film Festival, das sich heuer zum siebten Mal im malerischen, mittelalterlichen Bergdörfchen Motovun, im Herzen Istriens gebettet, ereignet, startet am 25.7. und dauert bis zum 29.7.
Mehr Information dazu findet sich im ZAGREB-Weblog.
Der Hauptakzent des Festivals ist insbesondere darauf gerichtet, eine möglichst undogmatische Atmosphäre sowie ein engagiertes Programm zu bieten - wie dies auch alljährlich erfolgreich umgesetzt wird. Das, was diese Veranstaltung als rurale Besonderheit in erster Linie auszeichnet, ist, dass sie jenseits globaler Megaplex-Architekturen steht und der Filmkunst Vorschub geleistet wird. Ein wichtiger Aspekt ist das freie Filmschaffen, das vorrangig die Initiierung und in Folge die Umsetzung des Festivals, das im Jahre 1999 zum ersten Mal organisiert wurde, bewirkte. Der Kontext der historischen Wurzeln sowie der politischen Notwendigkeiten ist mittlerweile etwas außer Sicht geraten. Das Festival hat sich in den Kanon mitteleuropäischer Kinokultur eingereiht. Das Bestechende an dieser Veranstaltung jedoch ist nicht nur das Lokalkolorit allein, sondern die herausragende Zwanglosigkeit der künstlerischen Verwirklichung, zu der auch der explizit non-kompetitive Charakter beiträgt. All dem werden zusätzlich diverse Workshops der "Motovun Film School", bei denen ambitionierte Festivalteilnehmer unter Anweisung von Tutoren selbst zur Kamera greifen können, beigestellt.

Partnerland in diesem Jahr ist Wien.

Antworten

Calendar

Links