Stummfilm-Sommer / 1

posted by SHorváth on 2009/07/09 18:34

[ Sommerkino ]

Erfreulicherweise erfährt das Kino wie noch nie – Open Air am Augartenspitz in Wien in diesem Sommer eine programmliche Erweiterung (umso erbaulicher, da der KinoSommer im Stadtkino ausfällt); zudem wird die ohnehin immer schon breit gefächerte Palette, die Klassiker wie aktuellere Produktionen (darunter etliche Premieren) umfasst, durch eine Reihe vortrefflicher Stummfilmwerke komplettiert, welche sich unter der Betitelung "Cinema Sessions“ in einen der drei Themen-Specials einreiht (Näheres dazu auf www.kinowienochnie.at).
 
  • Freitag, 10. Juli: Nosferatu (F.W. Murnau, D 1922, 94 min.)
  • Mittwoch, 15. Juli: Sunrise: A Song of Two Humans (F.W. Murnau, USA 1927, 106 min.)
  • Donnerstag, 23. Juli: Crazy Cinematography (eine Auswahl aus den Schätzen des Filmarchivs aus der Frühzeit des Kinos zw. 1899 und 1909, Produktionen: Pathé Frère und Saturn-Film, insg. 70 min.)
  • Freitag, 14. August: Häxan (Benjamin Christensen, DK/SE 1922, 102 min.)
  • Mittwoch, 19. August: Die freudlose Gasse (G.W. Pabst, D 1925, 142 min.)
 
Alle Filme werden von Live-Musik begleitet, der Beginn des Open Air ist auf 21:30 Uhr angesetzt (Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien), bei Schlechtwetter finden die Vorführungen im Metro Kino (Johannesgasse 4, 1010 Wien) um 22:00 Uhr statt.
 
 
Nicht zu vergessen, die weiteren Wiener Sommerkinos:
 
Volxkino (das Wanderkinoerlebnis in den Wiener Bezirken) und Kino unter Sternen (heuer mit ausschließlich österreichischen Produktionen bei gratis Open Air am Karlsplatz)

Antworten

Calendar

Links