Tschechischer Filmemacher František Vláčil

posted by SHorváth on 2009/01/18 19:39

[ Fokus: Tschechien - Focus: Czech Republic ]

Das Tschechische Zentrum Wien präsentiert den Filmzyklus "František Vláčil", während dessen von Jänner bis März einige Filmwerke des vor zehn Jahren verstorbenen Filmregisseurs vorgeführt werden. Zum Auftakt wird für das morgen um 18:00 Uhr angesetzte Podiumsgespräch die slowakische Schauspielerin Magda Vašáryová als Gast erwartet. Sie ist die Hauptdarstellerin des Films "Markéta Lazarová“ aus dem Jahr 1966/67, welcher anschließend um 19:30 Uhr in der Tschechischen Botschaft (Penzingerstraße 11-13, 1140 Wien) in OmeU auf dem Programm steht. Diese historische Filmballade nach dem Roman von Vladislav Vančura wird bis heute als ein Hauptwerk der tschechoslowakischen Kinematografie angesehen.
 
Vorläufiges Programm zur Filmreihe:
Montag, 16. Februar 19:30 Uhr: Údolí včel / Das Tal der Bienen (ČSSR 1967) OmeU
Ein psychologisches historisches Drama nach der Vorlage von Vladimír Körner.
 
 
Markéta Lazarová, mit Magda Vašáryová


1 Attachment(s)

Antworten

< previous Posting next >

<< previous Topic

Calendar

Links