60 Jahre Gosfilmofond Moskau

posted by SHorváth on 2008/11/29 16:40

[ Fokus: Russland / Focus: Russia ]

Die Grazer Diagonale 08 widmete anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Russischen Filmarchivs Gosfilmofond in einem Programmschwerpunkt dem hierzulande fast unbekannten Oeuvre des aus Wien stammenden sowjetischen Filmemachers Gerbert Rappaport eine außergewöhnliche Retrospektive.

In Wien kann man sich nun dieser Tage einer Schau erlesener Stummfilm-Raritäten aus dem reichen filmhistorischen Fundus dieses bedeutenden Archivs erfreuen. Vom 29. November bis 2. Dezember zeigt das Filmarchiv Austria Werke aus dem frühen russischen Filmschaffen im Metro-Kino (1010 Wien, Johannesgasse 4). Darunter etwa …
 
… den von Olga Preobraženskaja 1927 realisierten Spielfilm BABY RJAZANSKIJE / DIE FRAUEN VON RJAZAN / DAS DORF DER SÜNDE, der einen bahnbrechenden Beitrag zur Stellung der Frauen in der Gesellschaft darstellt (s. FAA)
 

1 Attachment(s)

Antworten

< previous Posting next >

Topic next >>

Calendar

Links