Von der Vision zur Realität: Film im Sozialismus - die DEFA

posted by SHorváth on 2007/12/04 21:32

[ Veranstaltungen - Conferences ]

ist der Titel der Konferenz, die der Schwerpunkt Visuelle Zeit- und Kulturgeschichte am Institut für Zeitgeschichte in Kooperation mit der DEFA-Stiftung und anderen internationalen Institutionen, WissenschafterInnen, Filmschaffenden und in Wien ansässigen Filminstiutionen für den 9.12. und 10.12. in Wien organisiert.

    Nach fast 20 Jahren seit dem Fall der Mauer hat sich insbesondere in Deutschland, Großbritannien, den USA und Österreich die Auseinandersetzung mit dem Filmschaffen in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik als ein diskursiver Schwerpunkt in Forschung, Lehre und Filmöffentlichkeit etabliert. Sowohl die Rolle von österreichischen Intellektuellen und KünstlerInnen ist dabei bisher wenig erforscht und dargestellt worden als auch der deutschsprachige Kulturtransfer sowie die filmpraktische Kooperation zwischen Österreich und der DDR.

    Auf der Konferenz werden Fragen der kulturhistorischen und aktuellen Relevanz von gesellschaftlichen Utopien diskutiert, Probleme der Kreativität und der Rolle des Subversiven im Spielfilm im Sozialismus untersucht und die Bedingungen von Filmproduktion unter den Bedingungen der Filmzensur untersucht. Begleitend zu Vorträgen und Diskussionen finden drei Filmvorführungen in Anwesenheit des Regisseurs Rainer Simon und des Schauspielers Gunter Schoß statt.

Die folgenden Filmvorführungen ergänzen das Konferenz-Programm:

JADUP UND BOEL (DDR 1980/81, Regie: Rainer Simon) - Aula auf dem Campus
DIE BILDER DES ZEUGEN SCHATTMAN (DDR 1970/71, Regie: Kurt Jung-Alsen) - Aula auf dem Campus
GOYA (DDR 1970/71, Regie: Konrad Wolf) - Metro Kino

Der Flyer zur Konferenz steht zum Download bereit, für weitere Informationen und Kartenreservierung zu den Filmvorführungen: Maria Mair, T: +43-(0)1-4277-41204.

So, 9.12.2007 Aula und Institut für Zeitgeschichte, Universitätscampus, Spitalgasse 2-4, Hof 1, 1090 Wien
Mo, 10.12.2007 Metro Kino, Johannesgasse 4, 1010 Wien


Antworten

Calendar

Links