Präsentation - Presentation - Part 12

posted by SHorváth on 2006/12/12 21:56

[ Präsentation - Presentation ]

Das EU XXL film - forum and festival of european film - macht bereits seit Oktober an diversen Locations Wiens und Niederösterreichs zu festgelegten Terminen mit einer besonderen Filmreihe Station, die preisgekrönte, außerhalb der nationalen Landesgrenzen jedoch zumeist unbekannte Werke der europäischen Filmlandschaft beinhaltet.
Es wird ein kleiner Fundus aus jenem bedeutungsvollen aktuellen Schaffen vorgestellt, das zwar an den internationalen Festivals erfolgreich gelaufen ist, in den ausländischen Kinos allerdings kaum gezeigt wurde.
Eine große Gelegenheit also, die sich noch bis in den März hinein bietet und die man nicht verpassen sollte!

Eine genaue Auflistung der einzelnen Filme, mit Filmbeschreibung sowie mit den Terminen und Spielstätten, gibt es auf der Homepage des Forums (siehe auch unter der Spalte LINKS).

Folgende Produktionen aus dem süd- und mittelosteuropäischen Raum sind vertreten:


  • Az igazi mikulás - lop, csal, hazudik (The real Santa Clause), Péter Gárdos, H 2005, 90 min (englische Synchronfassung)


  • Tu (Hier), Zrinko Ogresta, HR 2005, 90 min (OmeU)


  • Omiros (Geisel), Constantine Giannaris, GR/TR 2005, 102 min (OmeU)


  • König der Diebe, Ivan Fíla, D/SK/CZ/F/A 2003, 103 min (deutsche Originalfassung)


  • Nuda v brno (Sex in Brno), Vladimir Moravek, CZ 2003, Spielfilm, 103 min (OmdU)


  • Weiters werden die Filme Visions of Europe, 25 europäische Regisseure u.a. Barbara Albert, Fatih Akim, Christoffer Boe, Peter Greenaway, Aki Kaurismaki, Jan Troell oder Aisling Walsh, Europe 2004, OmeU; De Zaak Alzheimer (The Alzheimer Case, Erik Van Looy, BE/NE 2003, deutsche Synchronfassung); Hier spricht Walter (Andreas Grützner, D 2004, Dokumentarfilm); El penalty más largo del mundo (Das längste Elfmeterschießen der Welt, Roberto Santiago, ES 2005, OmeU) gezeigt.


    König der Diebe


    Antworten

    Calendar

    Links