Podiumsdiskussion im ?Depot?

posted by Wladimir Fischer on 2007/12/04 22:21

[ events | calls ]

Donnerstag, 13. Dezember, 19.00
Kunst zwischen Öffentlich und Privat
Podium

Seit geraumer Zeit werden auch in Österreich künstlerische Projekte abseits der
öffentlichen Hand finanziert und Sammlungen von privaten und wirtschaftsnahen
Einrichtungen aufgebaut.

Doch wie zuverlässig ist das Engagement von
Unternehmen in Bezug auf zeitgenössische Kunst, vor allem auch, wenn diese
sperrig und gesellschaftskritisch ist? Und wie entwickelt sich generell das
Verhältnis von Öffentlichem und Privatem in diesem Bereich? Es gilt, die
Situation und die Perspektiven in Wien und Österreich zu diskutieren.

Dieter Bogner, bogner.cc die Museumsplaner
Hans-Peter Wipplinger, artphalanx
Katharina Boesch, section a


Depot
Breitegasse 3
A-1070 Wien
Tel: +43 1 522 76 13


Antworten

Wien

WieHN-RAUM ist ein Weblog, das die Diskussionsreihe »Handlungsmöglichkeiten in der Großstadt – Wien um 1900« begleitet.
Das LBI für Stadtgeschichts-
forschung
ediert und publiziert zur Stadtgeschichte und veranstaltet die Diskussionsreihe.
Die Diskussionsreihe findet im Wiener Stadt- und Landesarchiv statt.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Wien

Calendar

Links