IWK-Vortrag Frauennetzwerke

posted by Wladimir Fischer on 2007/11/13 11:25

[ events | calls ]

Frauennetzwerke in Wissenschaft und Kunst

Irmgard Neubauer: "Durch Erkenntnis zu Freiheit und Glück!"
Über Irma von Troll (1847-1912)

(IWK – Institut für Wissenschaft und Kunst, Wien)

Montag, 12. November 2007, 18.30 Uhr

Die Schriftstellerin Irma von Troll, eine der ersten und radikalsten
Frauenrechtlerinnen Österreichs, setzte sich für Mädchenschulen, das
Frauenstudium und das Frauenstimmrecht ein. Sie war an der Gründung von
Frauenvereinen beteiligt und engagierte sich in Frauenzeitschriften für die
Rechte der Frauen. Zahlreiche Frauen trugen den Kampf mit - wie Bertha von
Suttner, Auguste Fickert, Rosa Mayreder und andere, mit denen sie nicht nur
Arbeitskontakte, sondern auch Freundinnenschaften pflegte - ignoriert von
einer patriarchalen Geschichtsschreibung, die Frauen und die Beziehungen
zwischen ihnen unsichtbar macht.


http://www.univie.ac.at/iwk/0708ak.html#blumesberger


INSTITUT FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST
A-1090 Wien, Berggasse 17
Telefon / Fax ++43 (1) 317 43 42
IWK-Homepage: http://www.univie.ac.at/iwk


Antworten

Wien

WieHN-RAUM ist ein Weblog, das die Diskussionsreihe »Handlungsmöglichkeiten in der Großstadt – Wien um 1900« begleitet.
Das LBI für Stadtgeschichts-
forschung
ediert und publiziert zur Stadtgeschichte und veranstaltet die Diskussionsreihe.
Die Diskussionsreihe findet im Wiener Stadt- und Landesarchiv statt.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Wien

Calendar

Links