Events | Calls - Part 41

posted by WFischer on 2007/10/22 17:24

[ events | calls ]

HERBSTTAGUNG DES ARBEITSKREISES HISTORISCHE DEMOGRAPHIE DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR DEMOGRAPHIE in Zusammenarbeit mit dem INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTS- UND SOZIALGESCHICHTE DER UNIVERSITÄT WIEN

Soziale Sicherungssysteme und demographische Wechsellagen in historisch-vergleichender Perspektive: 16. bis 21. Jahrhundert

(Universität Wien, Dr. Karl-Lueger-Ring 1, Hauptgebäude, Seminarraum Geschichte 1)

Freitag, 9. November 2007 – Samstag, 10. November 2007

Programm (Stand 10.10.2007)

Freitag, 09.11.2007

14.00 Eröffnung der Tagung: Buch-Präsentation

Elisabeth Dietrich-Daum, Die ‚Wiener Krankheit’. Eine Sozialgeschichte der Tuberkulose in Österreich, Wien/München: Oldenbourg 2007

Begrüßung durch den Vorstand des Instituts für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Prof. Franz Eder;

Vorstellung der Reihe „Wirtschafts- und sozialhistorische Studien“; Präsentation des Buchs durch die Autorin und die Leiterin des Oldenbourg Verlages, Dr. Ursula Huber; anschließend kleines Buffet des Verlags

15.00-16.30 Frühneuzeitliche Perspektiven (Leitung: Georg Fertig)

Justus Nipperdey (München): Bevölkerungstheorie und Idee der Armenfürsorge in der Frühen Neuzeit: Unterschiede und Übereinstimmungen der zeitgenössischen Gesellschaftsanalyse.

Thomas Sokoll (Hagen): Soziale Sicherung und demographische Wechsellagen: England seit dem 16. Jh.

16.30-16.45 Kaffeepause

16.45-18.15 Fallstudien zum 19. Jahrhundert (Leitung: Thomas Sokoll)

Georg Fertig (Münster): Lebenszyklus, Alterssparen und Familie in der liberalen Marktgesellschaft des 19. Jahrhunderts: ein ländliches Beispiel

Wilko Schröter (Wien): Soziale Sicherung durch familiale Altersversorgung in Wiener Haushalten des 19. Jahrhunderts

19.0 Abendessen

Samstag, 10.11.2007

09.00-11.15 Weichenstellungen im 20. Jahrhundert (Leitung: Josef Ehmer)

Verena Pawlowsky/Harald Wendelin (Wien): Kriegsbeschädigtenversorgung und Wohlfahrtsstaat: Österreich 1915-23

Markus Montz/Melanie Manthe (Hamburg): Vergangenheit und Zukunft sozialer Sicherungssysteme am Beispiel der Bundesknappschaft und ihrer Nachfolger

Maximilian Schochow (Leipzig): Das Gesetz zum Elterngeld – Kontinuitäten und Brüche bevölkerungspolitischer Deutungen

11.15-11.30 Kaffeepause

11.30-12.15 Historisch-demographische Datenbanken (Leitung: Rolf Gehrmann)

Gabriele Franzmann (Köln): Schaffung von forschungsfördernden Infrastrukturen für die Historische Sozialforschung. Die Online-Datenbank HISTAT als Plattform für den Daten-Austausch zur Historischen Demographie

12.15 Mitgliedersitzung des AKHD (Leitung: Georg Fertig/Rolf Gehrmann))

13.00 Mittagessen/Ende der Tagung


Antworten

Wien

WieHN-RAUM ist ein Weblog, das die Diskussionsreihe »Handlungsmöglichkeiten in der Großstadt – Wien um 1900« begleitet.
Das LBI für Stadtgeschichts-
forschung
ediert und publiziert zur Stadtgeschichte und veranstaltet die Diskussionsreihe.
Die Diskussionsreihe findet im Wiener Stadt- und Landesarchiv statt.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Wien

Calendar

Links