Demokratie?

posted by ush on 2011/12/04 19:14

[ Veranstaltungen ]

Von Oliver Rathkolb langten interessante Informationen zum Verhältnis österreichischer StudentInnen zu Autoritarismus, Demokratie, Hierarchien und Nationalismus bei mir ein. Die Ergebenisse stammen aus einer Studie, in der StudentInnen der Wiener Universitäten befragt zu den obigen Themen befragt und die Antworten anschließend ausgewertet wurden.

Verbunden sind die Infos mit einer Einladung zu einer Pressekonferenz am 6. Dezember 2011 um 11.00 Uhr im Pressezentrum des Parlaments.


In der aktuellen Budget- und Spardebatte wird völlig übersehen, dass Investitionen in die Bildung junger Menschen vor allem auch Investitionen in die demokratische Basis unserer Gesellschaft darstellen und die verlässlichste Vorsorge zur Verhinderung autoritärer und populistischer Entwicklungen sind.
So ein Fazit Rathkolbs, das ungeheuer wichtig ist; darüberhinaus gehört diese "Vorsorge" nicht nur an die Universitäten und Hochschulen, sondern von Beginn an in die Schulen. Jedoch schleicht sich immer wieder mal der Verdacht ein, dass die von Rathkolb geforderte Priorität nicht überall geteilt wird.

Antworten

< previous Posting next >

<< previous Topic

Calendar

Blogroll

Links