Slolit.at: slowenische Literatur in Kärnten online

slolit.at, das Weblexikon der slowenischen Literatur in Kärnten, Österreich, ist eine Datenbank der Basisdaten zu den kärntnerslowenischen Autorinnen und Autoren im 20. und 21. Jahrhundert. Der Inhalt wird ständig ergänzt und ausgebaut. slolit.at ist ein Werk im Entstehen und wird nicht beendet sein, solange es in Kärnten Wortkunst in slowenischer Sprache geben wird. Das Kriterium für die Aufnahme ins Lexikon war zumindest ein Werk in Buchform. Wir haben uns bemüht, in der Bibliografie möglichst alle literarischen und den Großteil der anderen Werke zu berücksichtigen, seien es wissenschaftliche Werke, Übersetzungen oder andere Medienschöpfungen. Veröffentlichungen in Zeitschriften sind in den Einzelbibliografien nicht enthalten, ebensowenig Sekundärliteratur zu den einzelnen Autorinnen und Autoren.

slolit.at verdankt sich einer Anregung von Janko Ferk. Wissenschaftlicher Ratgeber war der Literaturwissenschafter und Komparativist Johann Strutz, die redaktionelle Verantwortung trägt Peter Wieser. slolit.at werkt unter dem organisatorischen Dach des Vereins k&k Kultur und Kommunikation in St. Johann im Rosental/Šentjanžu v Rožu. Ein unentbehrliches Quellwerk war neben anderen Primär- und Sekundärquellen das Werk Profile der neueren slowenischen Literatur in Kärnten, herausgegeben von Johann Strutz unter Mitwirkung von Fabjan Hafner und Klaus Detlef Olof, in zweiter erweiterter Auflage erschienen 1998 bei Mohorjeva in Klagenfurt/Celovec.

Anregungen, Richtigstellungen, Ergänzungen, Fragen sind äußerst erwünscht. Bitte senden Sie sie an info@slolit.at


 

Antworten

Calendar

<AUGUST 2018>
MODIMIDOFRSASO
00 1  2  3  4  5 
 6  7  8  9 101112
13141516171819
20212223242526
272829303100