Novinki

Die Homepage www.novinki.de stellt AutorInnen aus dem ost- und südosteuropäischen Raum vor: novinki liest Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt gegen. novinki stellt deren Autoren und Autorinnen vor. novinki trifft sich mit Schriftstellern und fragt zurück. novinki geht dem literarisch-kulturellen Geschehen nach. Und das in den Ländern Ost- Mittel- und Südosteuropas. [-nov-] steht nicht in allen, aber den meisten Sprachen dieser Region für NEU, für NEUheiten oder sonstige NEUigkeiten. Diese werden für Sie in Rezensionen (gegengelesen), Interviews (zurückgefragt), Autorenportraits (vorgestellt) sowie Reportagen und Essays (nachgegangen) neu- oder wiederentdeckt. novinki besucht für Sie Literaturfestivals, Lesungen, Theateraufführungen und Performances, hält Interviews und literarische Ereignisse in Audio- und Videodokumenten fest. novinki macht Sie in Leseproben mit Autoren bekannt, die bisher noch nicht ins Deutsche übersetzt worden sind. novinki ist Online-Zeitschrift, Portal, Informationsbörse und Redaktion.

Unter termine erhalten Sie Informationen über das ost-, mittel- und südosteuropäische literarische Leben in Berlin. Auf der Seite links finden Sie eine Übersicht über den Literaturbetrieb in Ost-, Mittel-, und Südosteuropa – nach Sprachen geordnet – mit einer Reihe von Verweisen auf Internetportale, Literaturzeitschriften, Literaturpreise und Verlage. Neue novinkis sind jederzeit willkommen.

Unser Stylesheet können Sie in der Rubrik "kontakt" einsehen. Die Redaktion nimmt Beiträge für Rezensionen, Interviews, Autorenporträts und Essays unter folgender Adresse entgegen: redaktion@novinki.de

novinki ist zugleich Internetportal und Projektseminar, das seit Sommer 2006 läuft und in Zusammenarbeit von Studierenden und Lehrenden der Literaturwissenschaft am Institut für Slawisitk der Humboldt-Universität zu Berlin entstanden ist. Im Rahmen des Seminars, das regelmäßig angeboten wird, erlernen Studierende am Gegenstand ihres Studiums – den ost-, mittel- und südosteuropäischen Literaturen –den Umgang mit publizistischen Genres und erhalten Einblicke in den Literaturbetrieb und Buchmarkt. Sie lektorieren Artikel und Übersetzungen, betreuen die Web-Redaktion, pflegen den Kontakt zu Autoren und Verlagen, führen Interviews, übersetzen literarische und literaturwissenschaftliche Leseproben ins Deutsche und organisieren Lesungen.


 

Antworten

Calendar

<OKTOBER 2018>
MODIMIDOFRSASO
 1  2  3  4  5  6  7 
 8  9 1011121314
15161718192021
22232425262728
2930310000