Falk Reckling

FWF –Der Wissenschaftsfonds
Web: www.fwf.ac.at
Email: falk.reckling@fwf.ac.at

 

Open Access Policydes FWF: Die Ökonomie alter und neuer Publikationsformen in den Wissenschaften

 

Krise des Publikationsmarktes:
  1. Doppeltes Subventionsproblem
  2. Kostenproblem
  3. Verfügungsproblem
  4. Zugangsproblem

Ökonomischer Publikationszyklus

Einige Fakten zum Zeitschriftenmarkt

  • Commercial Publisher besitzen 45% aller Fachzeitschriftenund betreiben zudem ca. 17% im Auftrag von Fachgesellschaften
  • 5 Verlage besitzen ca. 30% aller Journals und erzielen damit 60%-Anteil an den Erlösen des gesamten Zeitschriftenmarktes
  • 97% aller Non Profit Publishers betreiben 3 oder weniger Zeitschriften, 90% führen sogar nur eine Zeitschrift
  • gut 75% aller Fachzeitschriften werden von institutional customers (öffentl. Forschungsinstitute) bezogen

Im Durchschnitt produzieren Non-Profit Publishers zu  einem Fünftel des Preises eine doppelt so hohe Qualität wie For-Profit Publishers

Entwicklung der Open Access Bewegung

Open Access Policydes FWF

  • Verpflichtung, dass alle Publikationen aus FWF-Projekten, wenn rechtlich möglich, frei zugänglich gemacht werden
  • Aufforderung zur Wahrung der Copyrights gegenüber den Verlagen bei postprints
  • Kosten, die durch Open Access entstehen, können bis 3 Jahre nach Projekteende über die Publikationskosten des FWF eingereicht werden

4 Wege des Open Access und die Förderungen des FWF

  1. Preprints
  2. Postprints
  3. Open Access Zeitschriften
  4. Paid Open Access

Was bringt Open Access?

  1. Impact
  2. Geschwindigkeit
  3. Stabilisierung der Anschaffungskosten
  4. Marktzugang
  5. Wissensvernetzung
  6. Qualitätssicherung

Probleme mit Open Access 

  1. Bewusstseinsproblem
  2. Reputationsproblemt
  3. Ressourcenproblem
  4. Archivierungsproblem
  5. Informationsproblemn
  6. Businessproblem
  7. Kulturproblem
Was wird der FWF in Zukunft tun?

> 1 Datei(en)


 

Antworten

Calendar

<MAI 2018>
MODIMIDOFRSASO
0 1  2  3  4  5  6 
 7  8  9 10111213
14151617181920
21222324252627
28293031000