Theorie

Liste 2 von 7
A B C D E F G H K L M N O P R S T U W Z
Moritz Csáky / Johannes Feichtinger / Peter Karoshi / Volker Munz, Graz

Pluralitäten, Heterogenitäten, Differenzen. Zentraleuropas Paradigmen für die Moderne.

Jean-Jacques Defert, Edmonton

Rethinking the Present - Archaeology of an Idea

Davor Dukić, Zagreb

Kultur - ein vernächlässigter Begriff am Anfang der modernen kroatischen Literaturwissenschaft

Christian Eigner / Peter Nausner, Graz

Social Learning. Oder: Woran die Kommerzialisierung von Online-Gemeinschaften scheitert, wie man sie doch erreichen könnte und warum es bei Communities letztlich um etwas ganz anderes geht - nämlich um die Nutzung der letzten Lernmaschine der ganzen Welt

István M. Fehér, Budapest

Simmels Kulturbegriff und sein Verständnis der Tragödie der Kultur. Gibt es einen Weg von der Kulturkritik zur Hermeneutik?

Johannes Feichtinger, Wien, Graz

Habsburg (post)-colonial. Anmerkungen zur Inneren Kolonisierung in Zentraleuropa

Jörg Forbrig, Florence, Warsaw

The Nexus between Civil Society and Democracy. Suggesting a Critical Approach

István Fried, Szeged

Zweisprachigkeit und Biliteralität

István Fried, Szeged

Auf den Spuren der Acta Comparationis Litterarum Universarum

Gábor Gángó, Budapest

Zwischen Geist und Geschlecht. Der Ursprung der Theologie und des Rechts bei Walter Benjamin

Gábor Gángó, Budapest

Hinweise auf Siegfried Kracauer und Walter Benjamin in Georg Lukács' Die Eigenart des Ästhetischen

Gábor Gángó, Budapest

Marxismus, Kultur, Kommunikation. Der Lukács-Brzozowski-Prioritätenstreit und die Folgen

Endre Hárs / Wolfgang Müller-Funk / Ursula Reber / Clemens Ruthner, Szeged, Wien, Edmonton

Zentren peripher: Vorüberlegungen zu einer Denkfigur

Endre Hárs, Szeged

Die Literatur als Medium kultureller Erfahrung. Vorüberlegungen zu einem Forschungsansatz

Endre Hárs, Szeged

Herder und die Erfindung des Nationalen

CSS is validValid XHTML 1.0 TransitionalLevel Double-A conformance icon,
          W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0