Emergenzen

B F G H I K M N O P R T V W Z
Gabriella Rácz, Veszprém

Changierende Klangräume der Seele. Béla Bartók/Béla Balázs: Herzog Blaubarts Burg

Tünde Radek, Budapest

Über "merkwürdige" und "wunderliche" Begebenheiten in der deutschsprachigen Historiografie des Mittelalters

Sabrina K. Rahman, Berkeley

Industrializing Folk Art. Aesthetic Transformation in Alois Riegl's Volkskunst, Hausfleiß und Hausindustrie (1894)

Elena Messner / Antonia Rahofer, Wien/Innsbruck

Unerhört / Überhört. Akteure des literarischen und gesellschaftspolitischen Lebens im Spannungsfeld der Jugoslawienkriege

Amália Kerekes / Béla Rásky, Budapest, Wien

"Wir waren schon echte Internationalisten...". Die ungarische zweite Öffentlichkeit und die österreichischen Parallel- und Alternativöffentlichkeiten

Béla Rásky, Wien, Budapest

Ein (allzu) frühes Werk der österreichischen Vergangenheitsbewältigung. Über Leo Perutz' Mainacht in Wien

Ursula Reber, Wien

Ansichten, Aussichten und Vor-Fahren. Blickweisen auf Montenegro um 1900 // 2000

Ursula Reber, Wien

Groteske Materialität. Provisorische Gedanken

Ursula Reber, Wien

Programmierte Identität. Europas Rahmenkonzepte

Ramón Reichert, Linz

Die Konstellation von Wissenstechniken und Selbstpraktiken im Web 2.0

Marc Ries, Wien

So schritt man in andere Zimmer, und stets sah man neue Bilder. Einstimmung in eine postkonditionale Ästhetik

CSS is validValid XHTML 1.0 TransitionalLevel Double-A conformance icon,
          W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0