Ungarn | Hungary - Part 17

posted by PP on 2006/08/29 19:06

[ Ungarn | Hungary ]

Die internationale Konferenz

Die ungarische Revolution 1956: Kontext – Wirkung – Mythos (04.-06.10.2006, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, D-10117 Berlin)

stellt den Stand der Forschung und insbesondere neuere Forschungsergebnisse zur Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte dieses Schlüsselereignisses der ungarischen Geschichte vor. Die traditionelle politikgeschichtliche Perspektive auf die Ereignisse wird durch neuere sozial- und kulturgeschichtliche Ansätze erweitert. In einer transnationalen Perspektive werden die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Krisensituationen im Ostblock in den Blick genommen.

 


 



 

The international conference

The Hungarian Revolution of 1956: Context – Impact – Legend (2006.10.04.-06., Berlin-Brandenburgian Academy of Sciences, Jägerstr. 22/23, D-10117 Berlin)

presents recent scholarship, especially newer findings on the historical meaning and reception of this key event of Hungarian history. The traditional policy-oriented historical perspective will be complemented with newer social and cultural historical approaches. Further, the interactions of the different theatres of crisis in the eastern block will be examined in a transnational perspective.

 

Anmeldung:
Teilnahme nur nach schriftlicher Anmeldung bis zum 29. September 2006.

Öffentliche Podiumsdiskussion, 4.10.2006:
Email: podium@ungarn1956.de, Fax: 0331/2899140

Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung, 5.10.2006:
Email: veranstaltungen@kum.hu, Fax: 030/203 10-105

Wissenschaftliche Konferenz, 4. – 6.10.2006:
Email: konferenz@ungarn1956.de, Fax: 0331/2899140


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links