Literatur | -e - Part 26

posted by PP on 2006/07/02 14:32

[ Literatur | -e ]

Dilettant und Experte sind Figuren des Wissens: Der Experte ist sowohl durch sein Wissen, durch seine Arbeitsmethode als auch durch seine institutionelle Bindung zu definieren. Er ist ein Wissender, der von der scientific oder artistic community als Mitglied akzeptiert wird. Der Dilettant ist dagegen ein Wissender, der nicht von der scientific oder artistic community als Mitglied akzeptiert wird. Er ist ein Grenzgänger, der seinen persönlichen Neigungen folgt.
Vor dem Hintergrund dieser Überlegungen sollen im Rahmen des Workshops Dilettantismus als Beruf – professional dilettantism. Wissenschaft und Kultur im Spannungsfeld Experte–Laie [14.-16.07.2006, Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin] von der Situation um 1900 aus Seitenblicke auf die Jahrhundertwenden 1800 und 2000 geworfen werden, um ...
... den Wandel der genannten Konzepte, ihre Geschichtlichkeit und ihre Aktualität zu erfassen. Darüber hinaus wird es aber auch darum gehen, die Interferenz verschieden konnotierter Dilettantismusbegriffe zu beschreiben.
Der Workshop [...] beleuchtet den in der letzten Zeit vor allem in der Literaturwissenschaft wieder diskutierten Begriff des Dilettanten, um die damit untrennbar verbundenen Konzepte von "Experte" und "Laie" auszuloten.

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links