Fundstücke | Finds - Part 16

posted by PP on 2005/08/27 14:55

[ Fundstücke | Finds ]

(Nein, mit "Fundstücken" sind nicht die 55 Tonnen Handys gemeint, die gestern am Moskauer Flughafen und aus schier unerfindlichen Gründen beschlagnahmt wurden. Vielleicht, weil sie "aus dem Ausland" kamen... Nein, das Folgende ist viel wertvoller:)

Ein Gutteil der Zentral- und OsteuropaforscherInnen wird natürlich den VII. Weltkongress des International Council for Central and East European Studies (ICCEES) vom 25.-30. Juli, unter dem Generalthema Europe - Our Common Home? und organisiert von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO), wahrgenommen, verfolgt und wahrscheinlich auch besucht haben.
Darauf lässt jedenfalls der hier anzuzeigende, reichhaltige Abstractband zur Konferenz schließen, denn...
... nicht allein die 488 Seiten im .pdf sind dabei ausschlaggebend, sondern allein die enome Anzahl der Teilnehmenden - das Dokument ist mit allen jeweils verfügbar gewesenen Koordinaten zur Kontaktaufnahme ausgestattet - und die Fülle der Themen ist beeindruckend (wie auch die Zahl der unterstützenden Institutionen und Firmen; aber das ist eine andere Sache - v.a. auch, wenn man die enorm hohen Konferenzgebühren berücksichtigt). Besagter Band (2,5 MB) bietet überdies eine kleine aber feine Bibliografie der Publikationen, die bislang aus ICCEES-Aktivitäten entstanden.

Für alle immer noch Interessierten bietet wohl diese Site den besten Ausgangspunkt, lassen sich hier doch die Links zu den Themen (in Auswahl) und zur BeiträgerInnendatenbank - über 1800 Teilnehmer aus 50 Ländern, mehr als 1300 Vorträge in rund 400 Einzelveranstaltungen - finden. Und hier finden sich dann möglicherweise die Noblen Wilden, die u.a. den Geist der Gesetze diskutierten und sein angelegentliches Scheitern konstatieren mussten. Definition Europas im geografischen oder kulturellen Sinn? Und: Geht es überhaupt ohne diesen beiden Faktoren, kommen des weiteren da nicht noch so ein, zwei hinzu?



http://www.kakanien.ac.at/static/files/30859/ICCEES.gif


1 Attachment(s)

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links