Die Arbeitswelt im Wandel - Part 14

posted by usha on 2006/02/15 09:18

[ Die Arbeitswelt im Wandel ]

Dies werden sozusagen einige Vorurteile und Sticheleien zu Diversity Management. Aufmerksam wurde ich auf das Thema (wieder mal) über Genderblog und die beiden Links in diesem kurzen Eintrag.

Die Seite Diversity4Managers wirbt am Beispiel der Fordwerke dafür, sich für die "Belange homo- und bisexueller, ausländischer oder behinderter Mitarbeiter" einzusetzen.

Was stört mich hier an dieser wunderbar korrekten Sorge-für? Leider Mehreres: Zunächst, wenn schon auf alle Belange Rücksicht finden, fehlt mir entschieden das "-Innen"; so fortschrittlich dürfte nicht einmal die Firmenpolitik der Fordwerke sein, dass Geschlecht kein zu berücksichtigendes Differenzmerkmal mehr bedeutet.

Weiterhin verstört mich die obige Reihe zugegebenermaßen, da die Reihung dazu tendiert, eine Gleichordnung zu suggerieren. Jedoch kann ich bei bestem Willen eine Gleichordnung weder zwischen "ausländisch" und "behindert" noch zwischen "homosexuell" und "ausländisch" etc. sehen.

Zuletzt beinhaltet die Überbetonung solcher willkürlicher Differenzen den Zwang zur Identifikation ("Ich bin bisexuell" und daher anders; "Ich bin Ausländerin" und daher anders), der den Vergleichs- und Angelpunkt, das Maß der Differenz, keineswegs verschiebt oder aufhebt, das weiterhin unerschütterlich "national-kulturell verankert, heterosexuell, nichtbehindert, sondern 'gesund'" bleibt, wodurch eine fragwürdige Bekenntniskultur gefördert wird.

Zuletzt sehe ich ein zwar "bürgerliches", jedoch in meinen Augen wesentliches Recht auf Privatsphäre durch solche Differenz- und Bekenntniskultur verletzt, das jede Intimsphäre, die aus Kultur, Sexualität, Körperlichkeit rührt als Differenzmerkmal nach außen in eine Öffentlichkeitssphäre rückt.


Antworten

Redaktion

You are welcome to participate in this blog. Please, post your comments and suggestions either by using the button "reply" at the bottom of each blog or send them to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Redaktion

Calendar

Links