Film News - Part 2

posted by SHorváth on 2005/11/15 22:01

[ Film News ]

Ein in Österreich seitens der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) heftig skandalisierter Film ist während der Jüdischen Filmwoche als ein Premierehighlight gelaufen. Paradise Now, von Amnesty International im Rahmen der 55. Berlinale ausgezeichnet, handelt von zwei Selbstmordattentätern, deren persönliche Beweggründe in der Phase der Vorbereitung bis zur Ausführung der Tat nachgezeichnet werden.
Inwieweit dieser Film nun tatsächlich eine mögliche "Glorifizierung von Selbstmordattentätern" oder sogar Antisemitismus enthält oder nun doch eher, wie ich persönlich vermute, die Absicht des palästinensischen Regisseurs Hany Abu-Assad impliziert, politisch instrumentalisierte, allzeit zu hinterfragende Strukturen frei zu legen, kann mit dem österreichischen Anlauf in den Kinos ab 18.11. (Votivkino) nachhaltig überprüft werden.

Nachzulesen u.a. in Der Standard/Kultur/Film mit äußerst kontroversen Reaktionen im Forum.
 


Antworten

Calendar

Links