Professur Neuere deutsche Lit. Graz

posted by Katalin Teller on 2010/02/09 16:58

[ Professur ]

Die Karl- Franzens-Universität Graz besetzt am Institut für Germanistik der Geisteswissenschaftlichen Fakultät eine Professur für Neuere deutschsprige Literatur (unbefristetes Arbeitsverhältnis nach dem Angestelltengesetz; voraussichtlich zu besetzen ab 01.10.2010). Bewerbungsschluss ist der 26. Februar 2010.  

Die Professur soll das Fachgebiet der Neueren deutschen Literatur (Bachelor/Master, Lehramt, Doktorat) in vollem Umfang vertreten. Erwartet wird ein deutlicher Schwerpunkt in Literaturtheorie und/oder Geschichte und Theorien der literarischen Ästhetik.

Bewerbungsvoraussetzungen sind Promotion und Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen sowie der Nachweis einer pädagogischen Eignung. Die Forschungstätigkeit soll durch facheinschlägige Veröffentlichungen in international angesehenen Publikationsorganen belegt sein. Im Bereich der Lehre wird die Bereitschaft vorausgesetzt, Lehrveranstaltungen zu Themen aus verschiedenen Epochen zu halten, Bachelor-, Masterarbeiten und Dissertationen in diesen Bereichen zu betreuen und an der Entwicklung der Curricula mitzuwirken. Zudem erwarten wir Kompetenz im Bereich des Gender Mainstreaming.

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennzahl 22/3/99 ex 2009/10 bis 26.02.2010 einzureichen. Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten und weitere Voraussetzungen finden Sie unter www.uni-graz.at/jobs/.


Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links