Wiss. ProjektmitarbeiterIn Leipzig

posted by Katalin Teller on 2009/06/25 16:33

[ Wiss. Mitarbeiter/in ]

Die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sucht für ihr Zeitgeschichtliches Forum Leipzig (Dienstort) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 30. Juni 2011 zwei wissenschaftliche Projektmitarbeiter/innen (Entgeltgruppe 13TVöD) für eine geplante Wechselausstellung zum Thema "Jugend in Deutschland 1945 bis heute". Bewerbungsschluss ist der 10. Juni 2009.

Die Tätigkeit umfasst hauptsächlich die Erarbeitung eines Ausstellungskonzeptes und dessen besucherorientierte Umsetzung, die Durchführung der Objekt- und Medienrecherchen und die Abfassung von Ausstellungstexten. Daneben sind organisatorische Tätigkeiten für die Wechselausstellung durchzuführen.

Für das Projekt werden Historiker/innen, Kultur- oder Sozialwissenschaftler/innen mit abgeschlossenem Universitätsstudium (möglichst Promotion) und ausgeprägten Kenntnissen der neuen und neuesten deutschen Geschichte mit dem Themenschwerpunkt "Jugend" gesucht.

Museums- und Ausstellungserfahrung ist von Vorteil. Der routinierte Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel) ist erwünscht. Die Bereitschaft zu hohem persönlichen Engagement und eine ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit werden vorausgesetzt. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes, behinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches - Neuntes Buch - bevorzugt berücksichtigt. Die Aufgaben können auch von Teilzeitkräften wahrgenommen werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass zur Einsparung von Postgebühren aufwändige Hefter nicht zurückgesendet werden. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an: Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, Grimmaische Straße 6,04109 Leipzig.


Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links