Postings mit Schlagwort "Historiography" (1)

 NL +93 >> Vampires in July 

posted by ush 9 years ago

Der Newsletter +93 ist online (.pdf) ist online.

Dear Readers,

shortly after the workshop on Balkan Studies the next conference, held by the Institute for East European History at the University of Vienna and Kakanien revisited and funded by Fritz Thyssen Foundation, is forthcoming. On July 2-4, 2009 international scholars of 'vampirology' will gather in Vienna to discuss The Belief in Vampires and magia posthuma in 18th and 19th-century Habsburg Empire.


Geschätzte Leserinnen und Leser,

kaum, dass der Workshop zu Balkan Studies zu Ende gegangen ist, steht bereits die nächste Konferenz, organisiert von Kakanien revisited in Zusammenarbeit mit dem Institut für osteuropäische Geschichte der Universität Wien und finanziert von der Fritz-Thyssen-Stiftung, vor der Tür. Von 2. bis 4. Juli 2009 werden internationale WisschenschaftlerInnen Vampirglaube und magia posthuma im Diskurs der Habsburgermonarchie im 18. und 19. Jahrhundert diskutieren.

Editor

Einblicke in Editor's Welt. Interessiert an Geisteswissenschaften, staunend über Medien, Tendenz zum Bizzarren, vor allem in der Literatur. Über Anregungen, Kritiken, Kommentare freuen sich Usha Reber (editor@kakanien.ac.at und János Békési (webmaster@kakanien.ac.at).
The workshop Balkan Studies - quo vadis? is held on April 25, 2009.

Venue: HS, Inst. Slawistik, AAKH / Campus
The programme is to be found here, the abstracts are available as Balkan Studies 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, and as pdf.
Ort: HS, IOG, AAKH, Spitalgasse 2, 1090 Wien
Zeit: 2. bis 4. April 2009
Veranstalter: IOG, Kk.rev
Funding: Fritz-Thyssen-Stiftung, Köln

Programm, Abstracts (.pdf)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Editor

Calendar

<FEBRUAR 2019>
MODIMIDOFRSASO
0000 1  2  3 
 4  5  6  7  8  9 10
11121314151617
18192021222324
25262728000

Links