Postings mit Schlagwort "Essay" (3)

 Serbien filmisch 

posted by ush 9 years ago
 Im Top-Kino ist ein neuer vielversprechender Filmessay angelaufen: Goodbye, How Are You? Doviđena, kako šte? von Boris Mitic. Ab dem 4. Februar wird er auch im Schikaneder zu sehen sein.
> mehr/more , 1 Comment(s)

 NL 90 (03/09) 

posted by ush 10 years ago

Der Newsletter +90 (03/09) ist online (.pdf)

Dear Readers,

for the documentation of the past Emergence 7 Workshop on "Open Access" we decided to try a combination of publication and forum: the eRoom Open Access is accessible for the public. The presentations are available in a short version, as well as attached in full version. CV's of the members are to be found separately. After registering you can comment on the papers, ask questions, post links, and discuss the statements.


Geschätzte Leserinnen und Leser,

um die Ergebnisse des letztjährigen Workshops Emergenzen 7 zu "Open Access" zu dokumentieren, haben wir uns für eine Kombination aus Publikation und Forum entschieden und den öffentlich zugänglichen und einsehbaren eRoom "Open Access" eingerichtet. Hier finden sich Kurzfassungen und Langversionen (.pdf) der Präsentationen sowie in einer eigenen Abteilung die CVs der TeilnehmerInnen.

 Newsletter +78 (0308) 

posted by ush 11 years ago

 Der NL +78 (0308) [.pdf] ist online.

Dear Readers,

>> I am happy to present another addition to Kakanien revisited: In February we have added a new category to the Articles section called “Essays”. There you will be able to find a first, and especially beautiful, example on Bosnian history by Viktória Radics. We have often received submissions which fall into this esteemed genre, and which were until now published partly under Case Studies and partly under Materials. With this new arrangement, it is possible to better appreciate essays as a genre of academic prose. We therefore invite submissions which correspond to this category!


Geschätzte Leserinnen und Leser,

ich freue mich, Ihnen eine weitere Neuheit auf Kakanien revisited vorstellen zu dürfen: Im Februar haben wir die Beitragskategorie "Essays" eingeführt, wo sie ein erstes, besonders schönes Beispiel zur bosnischen Geschichte von Viktória Radics finden können. Immer wieder erhielten wir aus diesem geschätzten Genre Einreichungen, die bislang lediglich teils als Fallstudie und teils als Material veröffentlicht werden konnten. Mit der Neueinrichtung ist es möglich, den Essay als Genre wissenschaftlicher Prosa besser zu würdigen. Insofern laden wir nun auch gezielt zu derartigen Einreichungen ein!

 

Editor

Einblicke in Editor's Welt. Interessiert an Geisteswissenschaften, staunend über Medien, Tendenz zum Bizzarren, vor allem in der Literatur. Über Anregungen, Kritiken, Kommentare freuen sich Usha Reber (editor@kakanien.ac.at und János Békési (webmaster@kakanien.ac.at).
The workshop Balkan Studies - quo vadis? is held on April 25, 2009.

Venue: HS, Inst. Slawistik, AAKH / Campus
The programme is to be found here, the abstracts are available as Balkan Studies 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, and as pdf.
Ort: HS, IOG, AAKH, Spitalgasse 2, 1090 Wien
Zeit: 2. bis 4. April 2009
Veranstalter: IOG, Kk.rev
Funding: Fritz-Thyssen-Stiftung, Köln

Programm, Abstracts (.pdf)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Editor

Calendar

<APRIL 2019>
MODIMIDOFRSASO
 1  2  3  4  5  6  7 
 8  9 1011121314
15161718192021
22232425262728
293000000

Links