Kolloquium: Spielfilm Macht Geschichte

posted by Amalia Kerekes on 2011/06/10 08:19

[ Kolloquium ]

Das Wiener Osteuropaforum lädt ein zum vierten Interdisziplinären Kolloquium im Sommersemester 2011 mit einem Südosteuropa-Schwerpunkt zum Thema "Spielfilm Macht Geschichte". Visuelle Kunstformen gelten als zentrale Instrumente für die Konstruktion und Dekonstruktion nationaler Identitäten. Am Beispiel des Films im ehemaligen Jugoslawien und in Griechen­land thematisiert das Kolloquium am 14. Juni Phänomene visualisierter Geschichte und Identität im postsozialistischen Südosteuropa aus Sicht der Kulturwissenschaft, Filmwissenschaft und Geschichte. Im Rahmen der Veranstaltung werden Ausschnitte aus der Kino-Produktion "Kleine Wunder in Athen" ("Akadimia Platonos", GR/D 2009) gezeigt.

Vortragende:
Mag. Klaudija Sabo (Institut für Zeitgeschichte): Die Ästhetik der Opposition – visuelle Kritik am Nationalismus im post-jugoslawischen Raum
Dr. Ioannis Zelepos, M.A. (Institut für Byzantinistik und Neogräzistik):  Kommentierte Präsentation von Ausschnitten des Films "Kleine Wunder in Athen" (GR/D 2009)

Moderation: Mag. Sabrina Kopf (Institut für Kultur- und Sozialanthropologie)
Dienstag, 14. Juni 2011, 18:00 Uhr s.t.
Institut für Geographie und Regionalforschung
Hörsaal 5A (5. Stock)
Universitätsstraße 7 (NIG), 1010 Wien

Weitere Informationen entnehmen Sie im Internet unter: http://www.osteuropaforum.at/kolloquium/

Antworten

< previous Posting next >

<< previous Topic

Calls for Papers / Events

This weblog offers a list of conferences and events in addition to the regular Calendar of Kk.rev, as well as Calls for Papers and Applications. You can contact us via an email to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Calls for Papers / Events

Calendar

Blogroll

Links